Impressum Datenschutz Hessen Agentur Gruppenreisen Partnernet Presse Teilnahmebedingungen

Urlaub, Freizeit, Spaß …
Was ist los in Hessen

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

„Hessen in 100 Meisterwerken“

http://www.hessen-tourismus.de/meisterwerke


1.Gewinnspiel und Veranstalter

Anbieter des Online-Gewinnspiels „Hessen in 100 Meisterwerken“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) ist die HA Hessen Agentur GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden (nachfolgend „Veranstalter“), c/o Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH, Tempelhofer Damm 94a, 12101 Berlin. Die Betreiber der Onlinedienste Facebook und/oder Instagram stehen mit dem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung, dieses wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. 

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen. 

2. Teilnahme 

2.1 Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend „Teilnehmer“). Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters HA Hessen Agentur GmbH sowie der Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH, Mitarbeiter verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige. 

2.2 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich in dem Zeitraum vom 10. April 2017, 12 Uhr, bis 22. Mai 2017, 12 Uhr, (nachfolgend „Aktionszeitraum“) möglich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme kann jederzeit innerhalb des Aktionszeitraums erfolgen.

2.3 Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer innerhalb des Aktionszeitraums im Rahmen des Online-Dienstes Facebook unter dem Gewinnspielbeitrag ein Foto mit Bezug zum Bundesland Hessen (nachfolgend „Foto“) und dem Hashtag #hessen100 posten. Alternativ kann der Teilnehmer innerhalb des Aktionszeitraums das Foto im Rahmen des Online-Dienstes Instagram posten und es mit dem Hashtag #hessen100 versehen. 

2.4 An dem Gewinnspiel nehmen nur Personen teil, die die in Ziffer 2 beschriebenen Voraussetzungen erfüllen. Für verspätete und/ oder unvollständige Eingänge kann der Veranstalter nicht verantwortlich gemacht werden. Der Veranstalter übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Datenverluste, technische Defekte oder beschädigte Fotos, die auf Softwareprobleme zurückzuführen sind.

2.5 Durch das Posten des Fotos bestätigt der Teilnehmer, Inhaber sämtlicher Rechte hieran zu sein sowie, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist und dass die auf dem Bild abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung des Bildes einverstanden sind. Ferner versichert er, dass das Foto ein Motiv im Bundesland Hessen wiedergibt oder dieses einen anderen sichtbaren Bezug zum Bundesland Hessen aufweist.

3. Durchführung und Gewinnabwicklung 

3.1 Es werden ausschließlich die nachfolgend näher beschriebenen Gewinne verlost:

Innerhalb des Aktionszeitraums wird einmal wöchentlich ein Präsentkorb mit hessischen Spezialitäten im Wert von ca. 50,00 Euro verlost.

Unter allen Teilnehmern wird nach Ablauf des Aktionszeitraums ein Hauptgewinn verlost, der ein Wochenende für zwei Personen in Hessen beinhaltet: 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer in einem Hotel in Kassel mit Besuch des UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und der Ausstellung 300 Jahre Herkules sowie 2 Tageskarten für die documenta 14 (10.6. -17.9.2017) - Termin nach Verfügbarkeit und Absprache mit Kassel Marketing GmbH).

3.2 Über den Hauptgewinn entscheidet innerhalb von drei Tagen nach Ablauf des Aktionszeitraums das Los nach dem Zufallsprinzip. Der wöchentliche Präsentkorb wird während des Aktionszeitraums innerhalb von drei Tagen nach Ablauf jeder vollen Woche ebenfalls durch Los nach dem Zufallsprinzip vergeben.  

3.3 Die Gewinner werden auf www.hessen-tourismus.de/meisterwerke sowie auf dem jeweiligen Gewinnspiel-Post auf dem Facebook bzw. Instagram-Kanal von Hessen Tourismus bekanntgegeben. Zudem werden die Gewinner individuell von Hessen Tourismus angeschrieben und über Ihren Gewinn informiert. Die Preise werden den Gewinnern postalisch zugestellt an die übermittelte Adresse des Gewinners.

Die Gewinner müssen sich innerhalb von 14 Tagen per privater Nachricht oder per E-Mail an info@hessen-tourismus.de melden. Alternativ kann die Kontaktaufnahme auch telefonisch unter der Telefonnummer 0611-950178117 erfolgen.

Anderenfalls entfällt der Anspruch auf den Gewinn und dieser wird an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben. Der Teilnehmer trägt insoweit selbst dafür Sorge, dass ihm die Gewinnbenachrichtigung des Veranstalters zur Kenntnis gelangt. Soweit der Gewinn in der Teilnahme an einer Reise besteht, werden die Details der jeweiligen Reisen in Abstimmungen mit den Gewinnern arrangiert.


3.4 Die Übermittlung von Sachpreisen erfolgt nur innerhalb Deutschlands kostenfrei für einen einmaligen Zustellversuch. Ansonsten hat der Gewinner Transportkosten und sonstige Abgaben (Zollgebühren, Steuern etc.) zu tragen.

3.5 Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Der Gewinn ist weder auszahlbar, ergänzbar oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

3.6 Die zu verlosende Reise wird durch die Kassel Marketing GmbH Kassel Marketing GmbH, Obere Königsstraße 15, 34117 Kassel ausgerichtet und durchgeführt. Der Veranstalter ist für die Organisation und die Durchführung der Reisen nicht verantwortlich. 

3.7 Für keine der im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist Facebook und/oder Instagram verantwortlich. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern alleine der Veranstalter. Der Veranstalter stellt Facebook und Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei.

4. Ausschluss von der Teilnahme

4.1 Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Als Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen werden insbesondere, jedoch nicht abschließend, pornografische und/oder Gewalt darstellende bzw. verherrlichende oder sonstige gegen das geltende Recht verstoßende Fotos und/oder Kommentare angesehen.

4.2 Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen, sofern diese nicht ausdrücklich durch den Veranstalter zugelassen werden). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft. Des Weiteren können unwahre Personenangaben sowie der Einsatz von „Fake-Profilen“ zum Ausschluss führen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

5. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

6. Rechteübertragung

Der Teilnehmer überträgt dem Veranstalter zur nicht-ausschließlichen beliebig häufigen Nutzung für geschäftliche Kommunikationsmittel (wie z.B. Online, Social Media, Out-of-Home) sowie zur Berichterstattung über den Fotowettbewerb (Print, Online und TV), sämtliche bei ihm bereits entstandenen und entstehenden bzw. von ihm erworbenen und noch zu erwerbenden urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte an Lichtbildern und/oder Lichtbildwerken, die im Rahmen einer Gewinnspielteilnahme von ihm überlassen werden, inhaltlich, zeitlich und örtlich uneingeschränkt, inkl. dem Recht zur Unterlizenzierung dieser Rechte an Dritte.  

7. Datenverarbeitung beim Gewinnspiel 

7.1 Der Veranstalter erhebt und speichert die vom Teilnehmer ggf. angegebenen Daten wie Emailadresse, Vor- und Zuname, Anschrift und sonstige Kontaktadresse. Die Daten werden zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, insbesondere, um den Gewinner zu ermitteln, zu benachrichtigen und bekannt zu geben. Sonstige Einwilligungen des Teilnehmers in die Verwendung seiner Daten bleiben hiervon unberührt.

7.2 Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich in dem zur Abwicklung der Preisausschüttung erforderlichen Maße. Insbesondere werden die entsprechenden Daten nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Teilnehmers nur dann, wenn der Veranstalter hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

7.3 Der Veranstalter ist berechtigt, den Gewinner im Rahmen von Facebook und Instagram unter Nennung des Benutzernamens zu erwähnen.

7.4 Der Teilnehmer kann seine Zustimmung zur Verwendung seiner persönlichen Daten durch den Veranstalter jederzeit widerrufen und verlangen, dass seine Daten aus der Anmeldung zur Teilnahme am Gewinnspiel unverzüglich gelöscht werden. Ein entsprechender Widerruf ist zu richten an: info@grafenstein.net.

8. Datenlöschung

Der Veranstalter löscht die Daten, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Zustellung der Gewinne beendet oder gemäß Ziffer 5 abgebrochen wurde, sofern der Teilnehmer nichts gesondert in eine weitergehende Datennutzung (z.B. durch Registrierung zum Newsletter) eingewilligt hat. Die Rechte des Teilnehmers nach Ziffer 7.4 bleiben hiervon unberührt.    

9. Rechte bei der Datenverarbeitung 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Teilnehmer jederzeit ein Recht auf Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendet sich der Teilnehmer bitte an: HA Hessen Agentur GmbH, Herr Lothar Beck, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden,  E-Mail: lothar.beck@hessen-agentur.de

10. Schlussbestimmungen

10.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins Deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand des Veranstalters ist Wiesbaden.

Unterkünfte in Hessen

Veranstaltungen in Hessen

bahn.de - Anreiseformular

Kofinanziert durch: