Aussicht auf Erbach im Odenwald preloader-image Hessen Agentur

Erbach

Erbach

Erbach im Odenwald ist ein besonderer Ort. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, welcher von der UNESCO geschützt ist. Das Erbacher Städtel führt den Besucher mit seinen gut erhaltenen Fachwerkhäusern zurück in das 14. Jahrhundert. Unweit des barocken Schlosses kann man sich im Elfenbeinmuseum die gräfischen Sammlungen ansehen und in der Traumkugel® Glücksfabrik lässt sich die Welt der bekannten Traumkugeln erkunden. 

Erbacher Städtel

Auf der Insel der Mümling welche durch das Odenwaldstädtchen Erbach fließt liegt das aus dem 14. Jahrhundert stammende Erbacher Städtel. Hier erlebt man die alte Zeit.

Traumkugel® Glücksfabrik

Im kleinen Städtchen Erbach im Odenwald hat Koziol seine Traumkugel Glücksfabrik gebaut. Mit Museum, Design-Outlet und Glückskantine lässt sich hier die Welt der Traumkugeln erkunden.

Elfenbeinstadt

Erbach im Odenwald ist die größte Elfenbeinstadt Deutschlands. Die Geschichte der Schnitzkunst reicht bis ins achtzehnte Jahrhundert zurück. Hier lässt sich im Elfenbeinmuseum die weltberühmte „Erbacher Rose“ bestaunen.