Wandern auf dem Pilgerweg Lutherweg im Vogelsberg preloader-image Hessen Agentur

Hungen

Hungen

Erst auf Luthers Wegen dem Pilgerweg folgen, dann auf Spuren der Schäfer mit schönen Aussichten wandern, in der Schäferwagenherberge übernachten, das Hungener Schloss besichtigen und in der Käsescheune dem Genuss fröhnen: Hungen im mittelhessischen Landkreis Gießen ist ein echter Lieblingsort.

Käsescheune

In der Hungener Käsescheune kann der gesamte Produktionsprozess nachverfolgt werden. Kurse für Käsefans gibt es jede Woche in der hauseigenen Käseschule.

Hungener Schloss

Das wunderschöne Barockgebäude Schloss Hungen im Vogelsberg ist ein ganz besonderer Lieblingsort in Hungen. Es gibt regelmäßige Feste, Vorträge, Konzerte, Ausstellungen oder Theater.

Schäferweg

Ralf Meisezahl ist der einzige Schäfer in Hessen und bewahrt die Tradition in Hungen, welche seit dem 8. Jahrhundert besteht. 12 Kilometer können Gäste auf den Schafspfaden wandern.

Schäferwagenherberge

Nächtigen wie ein Schäfer kann man im Ortsteil Nonnenroth von Hungen in Hessen: Gemütliche Schäferwagen stehen bereit und zusätzlich ein Wagen für Sanitär und Kochgelegenheit.

Lutherweg 1521

Der Pilgerweg zwischen Worms und der Wartburg: der Lutherweg. Der Wanderweg durch Hessen war im Jahr 1521 für Martin Luther der schnellste Weg auf seiner Reise nach Worms.