Prunkvolles Interieur des Schlosses preloader-image

Schloss Fasanerie

Schloss Fasanerie

Märchenhafte Zeitreise in Hessens schönstem Barockschloss

Eintauchen in die faszinierende und prunkvolle Welt fürstlichen Lebens in Hessen im 18. und 19. Jahrhundert und dabei Geschichte hautnah erleben – das ermöglicht Hessens schönstes Barockschloss, Schloss Fasanerie. Nur rund sieben Kilometer von der Barockstadt Fulda entfernt, liegt die ehemalige Sommerresidenz der Fuldaer Fürstbischöfe ganz idyllisch, inmitten schönster Natur in Eichenzell. Heute beherbergt der beeindruckende Bau ein Museum mit rund 60 Schauräumen und Sälen, die Besucher bei einer Schlossführung erkunden können. Begleitet von einem der Gästeführer entdeckst Du kostbare Möbelstücke, prunkvolle Gemälde und Kronleuchter und hörst die begeisternden Geschichten der ehemaligen Schlossbewohner. Einmal wie ein Prinz oder eine Prinzessin fühlen können sich Kinder beim Besuch von Schloss Fasanerie. Für sie gibt es spannende Märchenführungen oder schaurig-schöne Erkundungstouren mit dem Schlossgespenst. Fans des Weißen Goldes begeistert die umfangreiche Porzellansammlung – über 4.500 Exponate aus allen frühen europäischen Manufakturen wie Meißen, Sèvres, Berlin, Kopenhagen und Fürstenberg sind hier zu sehen.   

Ein Spaziergang durch den Park

Rund um das Schloss lockt eine weitläufige barocke Parkanlage mit rund 100 Hektar zu einem ausgiebigen Spaziergang ein, bei dem es an jeder Abzweigung etwas Neues zu entdecken gibt. Anschließend lädt das Schlosscafé mit Sonnenterrasse zum Verweilen und Genießen ein. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm bringt jährlich zusätzlich Leben auf die romantische Schlossanlage. Aus Konzerten, Open-Air-Theater und besonderen Veranstaltungen wie der Zeitreise ins 18. Jahrhundert, dem Fürstlichen Gartenfest und FEINWERK – Markt für echte Dinge kann jeder Kulturbegeisterte die passende Veranstaltung für seine Bedürfnisse und Interessen wählen.  

Winterzauber im Sommerschloss

Ende Oktober, nach der regulären Saison, geht Schloss Fasanerie seit 2019 in die Verlängerung. An allen Wochenenden im November und Dezember erleben Besucher bei stündlichen Führungen von 13 bis 18 Uhr winterlichen Museumszauber. Du entdeckst das Märchenschloss im Winterschlaf, traumhaft illuminiert und hast die Chance, durch eisblumenverzierte Fenster einen wirklich einmaligen Blick auf den idyllischen Park zu erhaschen – Ein echter Lieblingsort für jeden Kulturfreund!