100 Meisterwerke Hessen Wiesbaden Städtereise Gewinnspiel preloader-image Nicole Gutsche, Hessen100

Wiesbaden entdecken!

Wilhelmstraßenfest in Wiesbaden

Das Gewinnspiel ist beendet.

Wir haben uns sehr über die vielen Teilnahmen gefreut und hoffen, dass ihr auch in Zukunft auf unserer Webseite vorbeischaut!
Die Gewinner werden in den nächsten Tagen ausgelost und in Kürze benachrichtigt.
Euer Hessen-Tourismus Team

Kultur & Events in Wiesbaden entdecken!

„Einfach mal schlendern!“ Ein Tipp, den Wiesbadener ihren Gästen gerne mit auf den Weg durch die hessische Landeshauptstadt geben. Spazieren Sie durch die Prachtstraßen, die weitläufigen Parks und durch die kleinen Gassen und nehmen Sie sich ein wenig Zeit für den Blick in die Umgebung auf die historischen Bauten. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig sich die Weltkurstadt zu präsentieren weiß! 

Die einen staunen über den prächtig gold-bunten und detailverliebte Wand- und Deckenschmuck im Staatstheater und Kurhaus, dem Wahrzeichen Wiesbadens. Die anderen bewundern die zahlreichen Stuck-Spielereien an den Altbauten entlang der berühmten Wilhelmstraße und die Kreativität der Bauherren rund um den Schlossplatz. Jugendstil, Klassizismus, Gotik – all das finden Sie im „architektonisches Schmuckkästchen“ Wiesbaden, das sich bestens zu Fuß erkunden lässt.

Die Stadt zwischen Taunus und Rhein wirkt mondän, dabei sehr lebendig und modern. Sie pflegt Geschichte und Kultur in ihren traditionsreichen Caféhäusern, ihren berühmten Thermen und im fürstlichen Casino. Wiesbadens Kulturleben zeichnet sich durch seine Vielfalt aus. Vom Hessischen Staatstheater, dem Museum Wiesbaden mit der weltweit bedeutendsten Jawlensky-Sammlung, Konzerten im Kurhaus, dem Rheingau Musik Festival über die Caligari FilmBühne bis hin zu zahlreichen Filmfestivals, dem Literaturhaus, Galerien und Kleinkunstbühnen ist alles vertreten. Dabei bietet die Stadt auch Raum für junge Künstler, ambitionierte Kreative und innovative Ideen – zum Beispiel im Kulturzentrum Schlachthof, wo es erstaunliche Graffiti-Kunst zu entdecken gibt.

Ein ganz besonderes Ereignis ist das Stadtfest Wiesbadens. Das Wilhelmstraßenfest – auch Theatrium genannt – ist mittlerweile Deutschlands ältestes Straßenfest. Gefeiert wird auf dem Bowling Green vor dem Kurhaus und auf Wiesbadens Prachtboulevard, der Wilhelmstraße. Passend zur Toleranz der Stadt bietet das Fest Raum für Straßenkünstler, die während des zweitägigen Festes ihre Talente zum Besten geben. Auf dem großen Kunsthandwerkermarkt finden Sie originelle und individuelle Objekte und selbstverständlich gibt es abwechslungsreiche und kulinarische Köstlichkeiten. Für die musikalische Unterhaltung wird auf mehreren Bühnen gesorgt. Klingt das nicht verlockend? Auf geht’s nach Wiesbaden!

 

Mehr zu Wiesbaden

 

 

Weiterführende Links