Lohrberg preloader-image Holger Ullmann

Frankfurt am Main
schmeckt edel, lässig und bodenständig

Gewinnen Sie ein kulinarisches Wochenende in Frankfurt am Main

 

Tragen Sie einfach im unten stehenden Formular Ihre Kontaktdaten ein und mit etwas Glück können wir Sie schon bald bei uns begrüßen. Zu gewinnen gibt es:

  • 2 Übernachtungen für 2 inkl. Frühstück
  • Frankfurt Card für 2 Tage 
  • Kleine Apfelwein-Überraschung
  • 1 Glas Frankfurt Senf
  • Abendessen in Alt-Sachsenhausen

Termine: ganzjährig Freitag bis Sonntag (außer Messetermine) 

Natürlich gibt es in einer Metropole wie Frankfurt, mit viel internationalem Publikum, echten Genießern und weltoffenen Einwohnern, Weltklasse-Restaurants, innovative Küchen und großartige Spezialitäten aus verschiedensten Ländern. Aber auch die bodenständige und regionale Küche wird hier gefeiert – mit traditionell servierter Grüner Soße, Rippchen mit Kraut oder Handkäs mit Musik. Dazu gibt es selbstverständlich den heimischen Apfelwein (Äppelwoi, Ebbelwei oder Ebbelwoi genannt) aus dem Bembel oder einen der hervorragenden Rieslinge aus dem benachbarten Rheingau.

Besonders viele Restaurants, Gourmet-Tempel und Gaststätten finden sich in der Innenstadt, im West- und Nordend, in Sachsenhausen und in Bornheim. Zu den ungewöhnlicheren Gastro-Erlebnissen in Frankfurt zählen zum Beispiel Meral‘s  Dönerboot zwischen Untermainbrücke und Eisernem Steg, wo an lauen Sommerabenden die unterschiedlichsten Menschen in einem kleinen Boot sitzen und türkische Spezialitäten schlemmen. Oder die Long Island Summer Lounge auf dem Deck des Börse Parkhauses mit exquisiten Cocktails und direktem Blick auf die Skyline. Oder der Ebbelwei-Express, eine Sonderlinie der Frankfurter Straßenbahn, die am Wochenende durch die Stadt vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten fährt – und Apfelwein serviert.

Zu den weiteren Frankfurter Spezialitäten, die sich durchaus auch als Souvenir und Mitbringsel eignen, zählen neben Apfelwein Frankfurter Würstchen, dickbauchige Bembel, der herzhafte Handkäs, süße Bethmännchen und der cremige Frankfurter Kranz. Viele regionale Köstlichkeiten, wie auch Weine aus dem Rheingau, lassen sich in der Kleinmarkthalle, auf einem der zahlreichen Wochenmärkte und in der Fressgass‘ kaufen – und auch gleich probieren.

* sind Pflichtfelder
Nach Absenden dieser Seite erhalten Sie eine Mail mit einem Link.
Klicken Sie diesen bitte an, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist.

Weiterführende Links