preloader-image

Fulda
Musical-Highlights in barocker Kulisse

SIE WOLLEN DIE KULTURSTADT FULDA KOSTENLOS ERLEBEN?

 

Tragen Sie einfach im unten stehenden Formular Ihre Kontaktdaten ein und mit etwas Glück können wir Sie schon bald bei uns begrüßen. Zu gewinnen gibt es:

  • 2 Übernachtungen für 2 Personen in der Zeit vom 15.06.2018 – 17.06.2018
    mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Esperanto
  • Tickets für die Premiere des Musicals „Die Päpstin“ am 15.06.2018
    mit anschließender Premierenfeier und Meet & Greet mit den Musicalstars
  • erlebnisreiche Stadtführung auf den Spuren des Mittelalters

„Maximale Begeisterung, maximale Emotion“ – mit diesen Zielen sind die Musical-Macher in Fulda vor einigen Jahren angetreten. Seither inszenieren sie während des „Musical Sommers Fulda“ im Schlosstheater Stücke, die auf historischen Bestsellern basieren, wie etwa „Der Medicus“ und „Die Päpstin“. Als Weltpremieren und mit großem Erfolg, Auszeichnungen – und maximaler Begeisterung.

Der Titel „Musical-Stadt“ ist für Fulda noch frisch, als Hessens schönste Barockstadt gilt sie schon lange. Auch wenn es in der verwinkelten Altstadt Bauten ganz unterschiedlicher Stilrichtungen gibt, prägt der Barock das Bild der osthessischen Stadt. Dafür sorgen vor allem Fuldas prächtiger Dom, in dem der Heilige Bonifatius begraben liegt, das großzügige Stadtschloss sowie die vielen kleineren barocken Bauten und Verzierungen, die sich überall in der Altstadt finden lassen.

Als barock mutet auch manchmal die Lebensweise der 67.000 Fuldaer an. Sie lassen es sich gerne gut gehen: Bei schönen Wetter am liebsten draußen in den vielen Straßencafés und Parks, auf Open-Air-Konzerten oder entlang der Fulda.

Wer die Stadt kennenlernen und zugleich in die Geschichte eintauchen möchte, kann sich per Kombi-Ticket zunächst durch das Schloss und dann durch die vielen Gassen Fuldas führen lassen. Viele spezielle Kinder-Führungen machen die Stadt und ihre Geschichte zu einem interaktiven Erlebnis.

 

* sind Pflichtfelder
Nach Absenden dieser Seite erhalten Sie eine Mail mit einem Link.
Klicken Sie diesen bitte an, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist.

Weiterführende Links