preloader-image Wiesbaden Marketing GmbH

Wiesbaden
Zeit zum Staunen und Entdecken

SIE WOLLEN WIESBADEN KOSTENLOS ERKUNDEN?

Tragen Sie einfach im unten stehenden Formular Ihre Kontaktdaten ein und mit etwas Glück können wir Sie schon bald bei uns begrüßen. Zu gewinnen gibt es:

  • eine Reise zum Wilhelmstraßenfest in Wiesbaden (08.-09.06.2018)
  • Zwei Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer mit Frühstück 
  • Wiesbaden Tourist Card (inkl. öffentliche Verkehrsmittel)
  • Eintritt ins Museum Wiesbaden
  • Wiesbaden Überraschungspräsent

„Einfach mal schlendern!“ Ein Tipp, den Wiesbadener ihren Gästen gerne mit auf den Weg durch die hessische Landeshauptstadt geben. Wer sich in den Prachtstraßen, den weitläufigen Parks und kleinen Gassen ein wenig Zeit für einen Blick in die Umgebung und auf die historischen Bauten nimmt, bekommt einen vielfältigen und oftmals überraschenden Eindruck von der Weltkurstadt.

Die einen staunen über den prächtig gold-bunten und detailverliebte Wand- und Deckenschmuck im Staatstheater und Kurhaus, dem Wahrzeichen Wiesbadens. Die anderen bewundern die zahlreichen Stuck-Spielereien an den Altbauten entlang der berühmten Wilhelmstraße und die Kreativität der Bauherren rund um den Schlossplatz. Jugendstil, Klassizismus, Gotik – Wiesbaden gilt als architektonisches Schmuckkästchen, das sich bestens zu Fuß erkunden lässt.

Die Stadt zwischen Taunus und Rhein wirkt mondän, dabei sehr lebendig und modern. Sie pflegt Geschichte und Kultur in ihren traditionsreichen Caféhäusern, ihren berühmten Thermen und im fürstlichen Casino. Wiesbadens Kulturleben zeichnet sich durch seine Vielfalt aus. Vom Hessischen Staatstheater, dem Museum Wiesbaden mit der weltweit bedeutendsten Jawlensky-Sammlung, Konzerten im Kurhaus, dem Rheingau Musik Festival über die Caligari FilmBühne bis hin zu zahlreichen Filmfestivals, dem Literaturhaus, Galerien und Kleinkunstbühnen. Dabei bietet Wiesbaden auch Raum für junge Künstler, ambitionierte Kreative und innovative Ideen – zum Beispiel im Kulturzentrum Schlachthof, wo es erstaunliche Graffiti-Kunst zu entdecken gibt.

* sind Pflichtfelder
Nach Absenden dieser Seite erhalten Sie eine Mail mit einem Link.
Klicken Sie diesen bitte an, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist.

Weiterführende Links