preloader-image Erdapfel

Streetfood meets Handkäs

Vom Schlemmen am Foodtruck, auf Festivals und Essen „uff de Gass“

Wenn bei Kai Herbert der Burger auf dem Grill brutzelt, dann duftet es auf dem Hanauer Wochenmarkt nach... Handkäse.

 

Das ist einer von "Herberts Meisterstücken", so hat der gebürtige Hesse aus dem Main-Kinzig-Kreis sein Unternehmen genannt. „Angefangen hat alles mit dem Kinzigtaler, das sind gebratene Kasslerstreifen auf Spitzkohl in einem Roggenbrötchen und einem Klecks Kräuterdip", erklärt Kai. Den Platz, auf dem sein Food Truck steht, hat er einladend mit großen Marktschirmen und kleinen Bierbänken gestaltet. Immer wieder schlendern auch Wochenmarkt Urgesteine vorbei - auf ein Schwätzchen oder ein Häppchen. Hessen Tapas nennt Kai Herbert seine Köstlichkeiten, die aus dem knuffigen französischen Kastenwagen verkauft werden. Vom Eisbein Burger, Mett-Brot bis zur Grünen Soße aus dem Weck-Glas, hier bleibt kein hessischer Wunschtraum offen. Die selbstgebackenen Quiches sind eine Hommage an den kleinen Food Truck, der Kai Herbert diesen Berufstraum ermöglicht hat. Natürlich schlägt auch hier ab und zu der Hesse durch, wenn es zum Beispiel Blutwurst-Apfel-Quiche gibt.

Regional und handgemacht

"Herberts Meisterstück" ist ein Familienunternehmen, es besteht aus Mama Moni, Sohn Kai und Freund Ale. „Meine Mutter kocht mit viel Liebe alles selbst", erklärt der Sohn stolz. Und noch etwas ist der Familie wichtig: „Wir legen Wert darauf, dass alles regional ist und von kleinen Herstellern kommt. Dazu gehören frische Kräuter aus dem eigenen Garten, aber auch Fleisch von freilaufenden Tieren aus dem Vorspessart." Die Liebe zu Hessen, zum Essen und letztendlich dem Fleisch liegt ihnen im Blut. Kais Vater gehörte 34 Jahre lang eine Metzgerei in Langenselbold, er selbst machte die Ausbildung zum Fleischereifachverkäufer. Mit dem Food Truck auf zu neuen Wegen? „Auf jeden Fall", bestätigt Kai Herbert, „und zu diesem Markt hier in Hanau habe ich eine besonders innige Freundschaft. Schon während meiner Ausbildung habe ich hier mittags meine Bratwurst gegessen." Jetzt serviert er zu Füßen der Brüder Grimm Tante Ernas Erbsensuppe und Opa Karls Wurstgulasch. Die Lieblingsrezepte aus der Verwandtschaft: "Herberts Meisterstück" ist Familientradition durch und durch. Wie auch der Hessen Hot Dog: Herzstück ist eine pfeffrige, pikante Rindswurst. Der Selbolder Riese, Kai Herbert lässt ihn von einem Metzger aus dem Vogelsberg herstellen, basiert auf einem Rezept seines Vaters.

Schlemmen unter freiem Himmel – Street Food Festivals in aller Munde

Dass Streetfood mehr kann als nur Burger, beweist auch der Street Food Friday in Hessens Metropole Frankfurt. Das - nach eigenen Angaben- "schönste, größte und überhaupt schmackofatzigste Food Truck Event auf Planet Erde" steigt auf der Butterblümchenwiese am "Teich" der Jahrhunderthalle Frankfurt. Über 40 Food Trucks, Getränkestände und Überraschungen im Rahmenprogramm sorgen mit über vier Terminen im Sommer für den ultimativen Start ins Wochenende. Die Aussicht auf Poke Bowls, Arepas, Falafel Wrap, Crispiness of Pork, Eis vom Grill. . . lässt das Wasser im Munde zusammenlaufen. Wer Essen liebt, ist hier genauso richtig wie auf vielen anderen Street Food Festivals in kleineren und größeren hessischen Städten. Und ein Kurzurlaub in Marburg, Fulda oder Rüdesheim lässt sich mit so einem Event herrlich kombinieren. Gehen Sie gut gesättigt mit allerlei Leckereien auf Erkundungstour oder entdecken Sie sich in spannenden Städten hungrig, um dann die Köstlichkeiten der Food Trucks zu genießen. Wer die Wahl hat, hat die Qual...

Peppige Hausmannskost "on the run“

Für Kai Herbert ist die Arbeit mit dem Food Truck unterwegs oder auf dem Hanauer Markt etwas ganz Besonderes. Die Gäste schätzen seine Bodenständigkeit und das gemütliche Ambiente. Und dass neben dem Budenzauber auch ein bisschen Eleganz nicht fehlen darf, beweisen die Goldrandteller, auf denen die Speisen hier am Food Truck serviert werden. Dahinter steckt aber mehr als nur der pure Show-Effekt: „Hier gibt es auch echtes Besteck und unsere Suppen geben wir in Email-Bechern heraus." Auch auf Veranstaltungen gibt es kein Plastik, Nachhaltigkeit ist hier das oberste Gebot. An ausgewählten Terminen trifft man den Food Truck mit seinem regionalen Super Food auch im Hessenpark in Neu-Anspach. Und wenn Kai den Grill anschmeißt, findet jeder Gast des Freilichtmuseums den Weg zu ihm. Nicht nur dank des Hauchs...von Handkäs.

Kontakt

Webseite: www.herbertsmeisterstueck.de
Mittwochs und Samstags Wochenmarkt Hanau
weitere Termine online

Street Food Festivals in Hessen

Juni
14.-16.06.2019: Street Food-Festival Groß-Gerau / Marktplatz
19. - 21.07.2019: Hafenparkfest mit Streetfoodmeile in Rüdesheim am Rhein
21.- 23.06.2019: Street Food Festival Oberursel / Innenstadt
29.06.2019: Street-Food-Festival Bad Wildungen
Juli
05. - 07.07.2019: Gelnhausen / Müllerwiese
26. - 28.07.2019: Hofheim / Innenstadt
August
02.- 04.08.2019: Street Food Festival Frankfurt
02. - 04.08.2019: Street Food Festival & Hafenkino / Schiersteiner Hafen Wiesbaden
08. - 11.08.2019: Genussfestival Fulda
September
30. 08. - 01.09.2019: Street Food Tour Marburg

MEHR
AUS HESSEN

Genussoasen in Hessen

Regionale Spezialitäten

Badespaß in Hessen

40 Inspirationen zur Abkühlung

Feste und Märkte
Kulturelles, Kulinarisches und Kultiges