Schloss Auerbach am Burgensteig preloader-image Odenwald Tourismus GmbH

Burgensteig Bergstraße

Prächtig erhaltene Schlösser und historische Gemäuer...

Distanz: 120 km | Schwierigkeitsgrad: schwer

Entlang des Weges reiht sich ein historisches Gemäuer an das andere, gespickt mit spektakulären Ausblicken. Trutzige Burgen, Burgruinen und so manch prächtig erhaltenes Schloss wie das Schloss Auerbach sind die Highlights auf einer Zeitreise durch die Jahrhunderte. Hier scheinen sich Ritter und Burgfräulein noch in den Gemäuern zu verstecken, wie bei der Wachenburg oder der Starkenburg. Anderenorts versinken überwucherte Ruinen schon im Boden, wie am Hirschberg, oder ragen Mauern in den Himmel, wie die der Burg Windeck. Jede der mehr als 30 Burgen, Schlösser und Kultstätten entlang des 120 Kilometer langen Burgensteigs hat eine ganze eigene Geschichte zu erzählen. Der Qualitätswanderweg führt auf der Bergstraße von Darmstadt nach Heidelberg und hat sportliche 3650 Meter Anstiege zu bieten. Urige Wege queren Bäche, Wiesen, Wälder und Weinberge, hinauf und hinab, immer wieder mit traumhaften Blicken auf Rheinebene und verwitterte Mauern.

Mehr Infos zum Burgensteig Bergstraße