preloader-image www.hessen-tourismus.de, Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Diemel Paddeltipp - Zwischen Romantik und Abenteuer

Quelle:
Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Tourismus- und Kongressmarketing Hessen
Autor: www.hessen-tourismus.de

Zweitägige Paddeltour mit Start im malerischen Fachwerkstättchen Liebenau über Trendelburg mit dem Ziel Bad Karlshafen. In diesem Landschaftsschutzgebiet erlebt man beim Kanuwandern Natur pur, denn das mediterrane Landschaftsbild lädt zum Entspannen ein, wenngleich zunächst schnellere Abschnitte, Sohlschwellen und Baumreste im Wasser für gewissen Nervenkitzel sorgen und eine Prise Abenteuer in die Flussfahrt mischen. Wenige Kilometer flussabwärts grüßt die Diemel das malerische Fachwerkstädtchen Liebenau. Kurvig und mit teilweise beachtlicher Strömung bahnt sie sich bis Lamerden ihren Weg durch das Tal. Erlen und Weiden spenden hier Schatten. Ab dem hübschen Fachwerkstädtchen Trendelburg folgt der Flusslauf dem nördlichen Rand des Reinhardswaldes. In vielen Windungen durchquert er ein Jahrtausend altes Siedlungsgebiet, passiert die beschauliche Fachwerkstadt Helmarshausen und mündet schließlich in die majestätische Weser. Hier liegt Bad Karlshafen, eine Gründung der hessischen Landgrafen für eingewanderte protestantische Franzosen, eine Stadt, deren barocke Architektur einen bemerkenswerten Kontrast zu den vorher erlebten mittelalterlichen Städten bildet.

Informationen

Streckenverlauf
Saison
Apr , Mai , Jun , Jul , Aug , Sep , Okt

  • Etappentour