Die Frankfurter Skyline am Abend preloader-image Christof Mattes Fotodesign

 

Frankfurt und Rhein-Main
Radfahren

Länge
> 20km
0km
Höhenunterschied
> 2000m
0m
Dauer
> 8h
0h
Bergstraße | Radfahren

Regionalpark RheinMain Rundroute

190 km LandschaftserlebnisDie Regionalpark Rundroute ist das Kernstück des Routennetzes im zentralen Ballungsraum. Hier schließt sich der Kreis für alle sichtbar und erlebbar. Die Rundroute ist die zentrale Route, startend im Mainvorland durch die Landschaften des Vordertaunus über die Wetterau und die großen Wälder bis ins Hessische Ried am Rhein. Sie verbindet auf insgesamt 193 km Streuobstwiesen und Feuchtbiotope, Kunstwerke und historische Zeugnisse, aber auch Aussichtspunkte und[...]MEHR

Frankfurt am Main und Umgebung | Radfahren

Regionalpark RheinMain Hohe Straße

Die Regionalparkroute folgt weitgehend dem alten Verlauf der Hohen Straße. Sie beginnt am Entreé Hohe Straße in Frankfurt-Bergen und endet in Büdingen. Entlang der Strecke wurden viele Stationen errichtet, darunter Rastmöglichkeiten, besondere Ausblicke, Leseecken und Spielmöglichkeiten für Kinder. Die Regionalparkroute übersetzt so die historischen Bezüge des Personen-, Waren- und Informationsaustauschs in die heutige Zeit und nimmt an besonderen Orten auf diese Themen Bezug.Der Träger des[...]MEHR

Frankfurt am Main und Umgebung | Fernradweg

BahnRadweg Hessen

Der BahnRadweg ist ein Hessischer Radfernweg zwischen Main und Fulda, der stillgelegte Bahntrassen als Weg durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft nutzt. 245 km sind es von Hanau über Fulda bis in die GrimmHeimat NordHessen nach Bad Hersfeld, 400 km als Rundtour unter Einbeziehung des Fuldaradweges.MEHR

Taunus | Fernradweg

Hessischer Radfernweg R3 - Auf den Spuren des Spätlesereiters

Der Hessische Radfernweg R 3 verläuft rund 250 km quer durch Hessen. Die abwechslungsreiche Tour beginnt in Rüdesheim am Rhein, führt zum St. Bonifatius-Dom in Fulda und endet am Marktplatz in Tann in der Rhön. Die Flusstäler von Rhein, Main und Kinzig und dazu die Etappe auf dem Milseburgradweg mit dem 1200 m langen, beleuchteten ehemaligen Eisenbahntunnel bei Kleinsassen – das lässt sich genießen.MEHR

preloader-image
mehr anzeigen