preloader-image GrimmHeimat Nordhessen

Werra-Burgen-Steig Hessen

Eine kühne Idee setzten die Wanderfreunde des Werratalvereins 1885 in die Tat um

Distanz: 133 km | Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Da „wo Werra sich und Fulda küssen“, in Hann. Münden, stiegen sie hinauf auf die Werraufer und begannen, einen Fernwanderweg mit herrlichen Fernsichten zu markieren. Der Werra-Burgen-Steig führte bis zur Wartburg, bis die innerdeutsche Grenze ihn in zwei Hälften teilte. Seitdem verläuft er als Qualitätswanderweg (X5 H) bis zur Tannenburg bei Nentershausen.

Auf verträumten Pfaden reihen sie sich aneinander, die Schönheiten hoch über dem Werratal: Schloss Berlepsch und Schloss Rothestein, die Jugendburg Ludwigstein und die mittelalterliche Tannenburg. Neben ihnen berührt der modernisierte und gut beschilderte Traditionsweg überwucherte Burgruinen, historische Fachwerkstädte und Kurorte mit Wellness-Komfort.

 

 

Mehr Infos zum Werra-Burgen-Steig Hessen