preloader-image Burgwald Touristikservice

Burgwaldweg

Der von Marburg nach Frankenberg führende Weg verknüpft Natur und Kultur zu einem abwechslungsreichen Wandererlebnis

Distanz: 49 km | Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Von der geschichtsträchtigen Altstadt Marburgs taucht der Burgwaldpfad in den namensgebenden Wald ein, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Dann quert er das Lahntal und bringt die Wanderer bis ins sehenswerte Städtchen Frankenberg (Eder). Auf drei Etappen und insgesamt gut 49 Kilometern heißt es eintauchen in die Welt der Grimm’schen Märchenbücher. Ihr Illustrator, Otto Ubbelohde, fand seine Inspiration im Marburger Land. So diente das Küsterhaus auf dem sagenhaften Christenberg als Vorlage für das Hexenhäuschen in Hänsel und Gretel. Zur Kulturpause laden das Marburger Landgrafenschloss, das Dorfmuseum Oberrosphe oder die Burgruine Mellnau ein. Wer länger bleibt, kann obendrein 12 Rundwege erkunden.

Mehr Infos zum Burgwaldpfad

Mehr aus Lahntal