Sonnenaufgang am Tempelchen des Niederwalddenkmals preloader-image Ju Lia Schn

 

Wandern im Rheingau

Der Wein hat den Rheingau bekannt gemacht und ist allgegenwärtiger Begleiter bei Spaziergängen und Wanderungen. Die Weinlandschaft lässt sich von Wanderern gut nutzen, z.B. zum Verweilen in einer der zahlreichen Straußwirtschaften oder Weinlokalen. Doch auch die Landschaft des Rheingaus bietet neben Spaziergängen durch Weinreben ein abwechslungsreiches und intensives Wandererlebnis. So fordert z.B. der Rheinsteig, im Rheingauer Abschnitt zwischen Wiesbaden und Lorch den Wanderer immer wieder zu schmalen Auf- und Abstiegen, Trittsicherheit auf pfadigen Wegen und staunenden Ausblicken.