preloader-image Kerstin Schulz, Mittleres Fuldatal, Verkehrs- und Kulturamt

Unterwegs auf dem Fuldaradweg R1 bis zum "Weserkuss"

Quelle:
Mittleres Fuldatal, Verkehrs- und Kulturamt

Mittleres Fuldatal, Verkehrs- und Kulturamt
Autor: Kerstin Schulz

Auf dem Fuldaradweg von der Wasserkuppe bis zum "Weserkuss"

 

 

Gersfeld - Eberburg - Fulda - Schlitz - Niederaula - Bad Hersfeld - Bebra - Rotenburg a. d. Fulda - Malsfeld - Melsungen - Guxhagen - Fuldabrück - Kassel - Fuldatal - Hann. Münden - Bad Karlshafen

insgesamt 252 km

 

Als einer der schönsten Flussradwege in Hessen wurde der Fuldaradweg bereits mehrfach beschrieben. Diese Erfahrung werden Sie bei Ihrer Tour sicher nachempfinden. In weiten Strecken durch ursprüngliche Natur, nahe am Fluss radeln Sie von der Quelle auf der Wasserkuppe bis zum sogenannten "Weserkuss" in Hann. Münden.

Der Fulda-Radweg R 1 verläuft von der Fuldaquelle in der Rhön entlang des Flusses durch die Regionen Rhön, Vogelsberg und Waldhessen und ist auch für ungeübte und Familien zu empfehlen. Als Startpunkt der Tour empfiehlt sich Gersfeld. Von hier aus führt der Weg zur Domstadt Fulda und weiter über zahlreiche malerische Fachwerkstädte wie Bad Hersfeld, Rotenburg a. d. Fulda und Melsungen, durch die Weltkulturerbe und DOcumenta Stadt Kassel nach Hann. Münden. In Hann. Münden vereinigen sich die Fulda und Werra zur Weser. Entlang des Weserflusses führt der Weg bis nach Bad Karlshafen.

 

Der Fulda-Radweg R 1 zählt zu den Top 20 der beliebtesten Radfernwege Deutschlands und ist seit 2012 mit vier von fünf Sternen als Qualitätsroute des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ausgezeichnet. Eingebettet in ein dichtes Netz von regionalen Radwegen bietet er nicht nur Streckenradlern, sondern auch Tagesausflüglern eine Vielzahl an Radtouren für jeden Anspruch.

Insbesondere Familien und Genussradler werden den Fulda-Radweg R 1 lieben. Das gemäßigte Höhenprofil sowie die zahlreichen Rast- und Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges laden ein zu einem entspannten Radvergnügen.

Sportliche Fahrer können im Anschluss an den Fulda-Radweg noch den Eder-, Weser- und Werratal-Radweg erkunden.

Informationen

Streckenverlauf

Mehr aus
Rhön und Radfahren