preloader-image

Rhönradweg

Der 180 Kilometer lange Rhönradweg garantiert viel Abwechslung für Radler.

Distanz: 181,1 km | Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Er verläuft mitten durch das Biosphärenreservat Rhön und bietet viel ursprüngliche Natur, selten gewordene Rhönschafe und einen überwältigenden Nachthimmel im Sternenpark. Er verbindet aber auch die Kurorte Bad Salzungen, Bad Neustadt, Bad Bocklet und Bad Kissingen miteinander und verspricht deshalb viel Erholungsmöglichkeiten für müde Waden. Trotz toller Aussichten verläuft der Rhönradweg größtenteils auf flachem, radlerfreundlichem Terrain. Der Ulstertalradweg ist seit Fertigstellung des Rhönradweges Teil dieser Route. Er weist eine eigene Beschilderung auf.

 

 

Weg im Radroutenplaner Hessen anzeigen

Mehr aus der Rhön