Burg Greifenstein preloader-image Westerwald Touristik-Service, Dominik Ketz

Wäller Tour Greifenstein-Schleife

Eine spannende Alternative zu den ersten beiden Etappen des WesterwaldSteigs ist die Greifenstein-Schleife

Distanz: 36 km | Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Sie ist eine von zehn kürzeren Wäller Touren und schafft auf 36 Kilometern immerhin 859 Höhenmeter. Die erste Etappe führt von Herborn durch das romantische Fleisbachtal, zur Burgruine Greifenstein mit ihren markanten Doppeltürmen und zur Ulmbachtalsperre, wo ein Bad die Waden erfrischt. Die zweite Etappe präsentiert wie ein lebendiger Bildband die Schönheit des Westerwalds: Kuppen mit Weitblick wechseln zu schattigem Wald. Wie hingezaubert scheint der Nenderother Wasserfall. Bei Hahrehausen saust der Wind über Wiesen und Wacholderheide. Fast scheint noch das Flötenspiel der früheren Hirten in der Luft zu liegen. Am Ende wartet ein gutes Mahl mit Blick auf die blau schimmernde Krombachtalsperre.

Mehr aus Westerwald