preloader-image Darmstadt Marketing Agnes Allig
Stadterlebnis

Städteportraits

Hessens Städte erleben

Gäste haben die Qual der Wahl: Sie können auf den Spuren Goethes wandeln, in jahrhundertealten Gaststuben Apfelwein, Grüne Soße und Ahle Wurscht genießen oder im 53. Stock eines Wolkenkratzers speisen. Schmucke Altstädte und urige Geschäfte laden zum Bummeln ein, interessante Schlösser und Parks zum Staunen. Einzigartige Museen überraschen mit ihren Ausstellungen und das facettenreiche Kulturangebot könnte gegensätzlicher kaum sein. Die hessischen Städte stecken voller Kontraste, hier begegnet Ihnen ehrliche Herzlichkeit bei Historie und Moderne.

 

 

Bad Homburg | STädteportraitS

Bad Homburg – spannend und entspannend

Bad Homburg bietet Spannendes und Entspannendes an vielen glücklichen Orten. Hier wird gepflegte Tradition mit pulsierendem Zeitgeist vereint. Erholung von Alltag und Arbeit, Kurzweil, Spaß und Unterhaltung lassen nicht lange auf sich warten.  […] MEHR

Darmstadt | StÄDTEPORTRAITS

Darmstadt – Jugendstil und Wissenschaft

Mit einer Einwohnerzahl von etwa 148.000 gehört Darmstadt zu den Städten ohne Wolkenkratzer, Stadtautobahnen oder großflächige Büro- und Verwaltungskomplexe. Darmstadt präsentiert sich als moderne Kongressstadt mit viel kulturellem Flair: Sie finden in der Wissenschaftsstadt sowohl eines der modernsten europäischen Theater als auch Hundertwasser-Architektur und überragende Zeugnisse des Jugendstils. […] MEHR

Frankfurt am main | STÄDTEPORTRAITS

Frankfurt am Main verströmt Weltstadtflair

Die Skyline mit dem Messeturm und den Wolkenkratzern der Großbanken ist Symbol der Metropole am Main. Ihr verdankt Frankfurt die Bezeichnung "Mainhattan". Mit der Deutschen Börse, der Europäischen Zentralbank und mehr als 300 Kreditinstituten aus aller Welt gehört die 1.200 Jahre alte Handels- und Messestadt zu den wichtigsten Finanzplätzen Europas. Doch Frankfurt ist auch ein Geheimtipp unter den Kunst- und Naturliebhabern. Mehr als 40 Museen und Ausstellungshäuser sowie mehr als 60 Theater und freie Theatergruppen prägen das vielfältige Kulturangebot der Mainmetropole. […] MEHR

Fulda | STÄDTEPORTRAITS

Fulda – Barock mit Flair

Barockstadt Fulda steht auf den Hinweisschildern an der Autobahn, und in der Tat: das Barockviertel ist ein bemerkenswertes städtebauliches Ensemble, das die Stadt prägt. Der einzigartige Dom sucht in Deutschland seinesgleichen. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts erschufen virtuose Bauleute und Ausgestalter das helle Gotteshaus. Gegenüber des Doms entstand zudem ein prächtiges Barockschloss, das heute ein vielbesuchtes Museum beherbergt. […] MEHR

Giessen | STÄDTEPORTRAITS

In Gießen blüht die Wissenschaft

Gießen ist die Stadt mit der höchsten „Studentendichte“ in Deutschland und hält einiges für seine Besucher bereit. Die spielerische Entdeckung der Mathematik im Mathematikum, das Liebig-Museum, welches das Original-Laboratorium des weltberühmten Chemikers Justus Liebig beheimatet und die Idylle des botanischen Gartens der Universität Gießen stellen nur ein paar Highlights der facettenreichen Stadt dar. Das grüne Kleinod ist ein Ort der Forschung und Lehre sowie ein Ruhepol inmitten einer lebendigen City. […] MEHR

Hanau | STÄDTEPORTRAITS

Hanau – hier beginnt die Deutsche Märchenstraße

Auf mehr als 600 Kilometern reihen sich die Lebensstationen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm aneinander, die in Hanau geboren wurden und hier ihre ersten Kindheitsjahre verbrachten. Auch Ludwig Emil Grimm, der „Malerbruder“, erblickte in Hanau das Licht der Welt. Entdecken Sie Hanau – die Brüder Grimm Stadt. Mitten im Herzen der Stadt, auf dem Marktplatz, steht ein beeindruckendes Bronzedenkmal. 1896 eingeweiht, handelt es sich um das Nationaldenkmal der Brüder Grimm, welches zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt anlockt. […] MEHR

Kassel | STÄDTEPORTRAITS

Kassel – die documenta-Stadt

Die Metropole in Nordhessen verfügt über eine der höchsten Museumsdichten in ganz Deutschland und bietet jedem Publikum ein treffendes Angebot. Ein Highlight ist die im 5-Jahres-Rhythmus immer wiederkehrende Kunstausstellung dOCUMENTA. Doch Kassel kann zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm bieten. Urkundlich erwähnt wurde die Kassel das erste Mal 913 als fränkischer Königshof, im Jahr 2013 feierten die Bürgerinnen und Bürger den 1100-jährigen Geburtstag. Viel ist passiert in dieser langen Zeit. So war Kassel u.a. auch die wohl wichtigste Wirkungsstätte der Brüder Grimm. […] MEHR

Marburg | STÄDTEPORTRAITS

Die Universitätsstadt Marburg punktet mit purem Charme

Die kleinen, verwinkelten Gassen mit urigen Geschäften und Lokalen ziehen sich von der Lahn bis hin zum alles überstrahlenden Landgrafenschloss und versetzen den Gast in eine andere Zeit. Der universitäre Flair und die reizvolle Lage Marburgs machen die Stadt zu einem Highlight. Geschichte, Tourismus und Kultur haben sich in Marburg immer wechselseitig beflügelt. Das war schon im 13. Jahrhundert so, als der Deutsche Orden zu Ehren der 1231 hier verstorbenen Heiligen Elisabeth die erste gotische Hallenkirche auf deutschem Boden baute. Sie wurde zum Pilgerziel – eine Vor-Form des Tourismus. […] MEHR

Offenbach | STÄDTEPORTRAITS

Offenbach – jung und modern

Die zentrale Lage inmitten des Rhein-Main-Gebiets macht Offenbach zu einem bedeutenden Firmenstandort. Doch nicht nur Wirtschaft, auch geschichtliches und kulturelles Erbe wird gepflegt und weiterentwickelt. So ist Offenbach ein wichtiger Standort der Buchkunst- und Gegenwartsliteratur. Geschichtlich interessant und Wahrzeichen der Stadt ist das Isenburger Schloss mit einer der schönsten Renaissancefassaden nördlich der Alpen. Auch das Rumpenheimer Schloss zählt zu den Highlights und war im 19. Jahrhundert Treffpunkt des europäischen Hochadels. […] MEHR

Rüsselsheim | STÄDTEPORTRAITS

Rüsselsheim – traditionell innovativ

Adam Opel legte in Rüsselsheim den Grundstein für die spätere Weltmarke Opel. Seit über 100 Jahren ist die Stadt wichtiger Impulsgeber bei der Automobilität und ist inzwischen Heimatstadt von Innovation sowie Forschung und Entwicklung geworden. So werden hier nicht nur die neuesten Modelle von Opel, Kia oder Hyundai entworfen. In den vergangenen Jahren wurde Rüsselsheim ebenso ein attraktiver Standort für zahlreiche Ingenieurbüros, Dienstleister und IT-Unternehmen. Rüsselsheim weiß außerdem Besucher aus nah und fern durch sein buntes und vielfältiges Freizeitangebot zu überzeugen. […] MEHR

Seligenstadt | STÄDTEPORTRAITS

Seligenstadt am Main

Kleine Gassen, malerische Winkel, farbenprächtige Fachwerkhäuser und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen dokumentieren die über 1900-jährige Stadtgeschichte. Handwerk und Handel ließen Seligenstadt im Mittelalter erblühen.  […] MEHR

Wetzlar | STÄDTEPORTRAITS

Wetzlar – Goethe- und Optikstadt im Lahntal

Ergänzt durch verspielte Barockbauten und den beeindruckenden Dom, fasziniert die Altstadt die Besucher immer wieder aufs Neue und lädt zum Stadtbummel ein. Goethe schrieb inmitten dieser Szenerie sein wohl bekanntestes Werk „Die Leiden des jungen Werthers“ und verewigte die Stadt und ihre Bewohner in der Weltliteratur. Vieles in Wetzlar erinnert an den Aufenthalt von Johann Wolfgang von Goethe. So auch das Lottehaus, eines der zahlreichen Museen der Stadt. Wetzlar darf sich zudem als Stadt des Sehens bezeichnen, die optische Industrie brachte es zur Weltbekanntheit. […] MEHR

Wiesbaden | STÄDTEPORTRAITS

Wiesbaden ist Landeshauptstadt von Hessen

Sie ist Sitz wichtiger Landes- und Bundesbehörden und anerkannte Kongressstadt. Geographisch nahezu der Mittelpunkt Europas, hat sich Wiesbaden von der ehemaligen Weltkulturstadt zu einer modernen Kongressstadt entwickelt. Acht Autobahnen kreuzen sich hier, das Schienennetz und der naheliegende Rhein-Main-Flughafen tragen zur verkehrsgünstigen Lage bei. […] MEHR