Die Loewenburg im Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe preloader-image Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield

Kassel

Die documenta-Stadt.

Die Metropole in Nordhessen...

verfügt über eine der höchsten Museumsdichten in ganz Deutschland und bietet jedem Publikum ein treffendes Angebot. Ein Highlight ist die im 5-Jahres-Rhythmus immer wiederkehrende Kunstausstellung dOCUMENTA. Doch Kassel kann zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm bieten. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt Kassel das erste Mal 913 als fränkischer Königshof. Infolgedessen feiern die Kassler Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2013 den 1100-jährigen Geburtstag. In dieser Zeit ist viel passiert in Kassel. So war die Stadt unter anderem auch die wohl wichtigste Wirkungsstätte der Brüder Grimm.

„Die Kasseler Jahre waren die glücklichsten unseres Lebens“, schrieb Jacob Grimm im Jahre 1860. Die unsterblich gewordenen „Kinder-und Hausmärchen“ erschienen von 1812 bis 1815 und zählen inzwischen zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Vieles, wie das äußerlich wohl erhaltene Wohnhaus und das Brüder-Grimm-Museum zeugen vom ehemaligen Schaffen der berühmten Brüder. Herrliche Plätze bietet die Nordhessenmetropole mit einem der größten Bergparks Europas, dem Bergpark Wilhelmshöhe. Hier befindet sich auch das berühmte klassizistische Schloss Wilhelmshöhe. Sehenswert ist außerdem der Staatspark Karlsaue. Zahlreiche Veranstaltungen, wie die beleuchteten Wasserspiele im Bergpark und die guten Einkaufsmöglichkeiten erhöhen die Vorfreude auf Kassel.

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstraße 15
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 / 7077-07
Fax: +49 (0) 561 / 7077-200