Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung der Hessen Agentur GmbH:

Die Hessen Agentur GmbH unterliegt als landeseigene Gesellschaft des Landes Hessen datenschutzrechtlich insbesondere den Bestimmungen des Hessischen Datenschutzgesetzes – HDSG (www.datenschutz.hessen.de/hdsg99.htm) und des Telemediengesetzes – TMG (www.bundesrecht.juris.de/tmg/index.html).

Nutzung des Internet-Angebots

Der Besuch unseres Online-Angebots kann grundsätzlich ohne Offenlegung persönlicher Angaben über Ihre Identität wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adressdaten oder andere Angaben über Ihre Person erfolgen.

Nutzung des Webshops 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Mit Absenden einer Bestellung werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung des Formulars werden zudem die IP-Adresse des Nutzers, sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Eine Nichtbereitstellung von personenbezogenen Daten hat, soweit es sich hierbei um Pflichtangaben handelt, zur Folge, dass eine Zusendung der gewünschten Broschüre(n) nicht möglich ist. Die HA Hessen Agentur GmbH bedient sich zur Abwicklung der Bestellungen des Webshop-Dienstleisters A&M Service GmbH, Hinter dem Entenpfuhl 13/15, 65604 Elz. Für die Übermittlung der Daten an die A&M Service GmbH wird im Rahmen der Bestellung Ihre Einwilligung eingeholt. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten und die Übermittlung der Daten an die A&M Service GmbH ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich der Abwicklung der Bestellung.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die im Rahmen der Bestellung erhobenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (in der Regel sechs oder zehn Jahre) gelöscht. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Sie haben auf unseren Seiten die Möglichkeit, sich für themenspezifische Datenbanken zu registrieren. Mit Absenden der Registrierung werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung des Formulars werden zudem die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Absendung gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Eine Nichtbereitstellung von personenbezogenen Daten hat, soweit es sich hierbei um Pflichtangaben handelt, zur Folge, dass die Registrierung für die jeweilige Datenbank nicht möglich ist. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten aus der Eingabemaske ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich dazu, Sie oder die von Ihnen vertretene Organisation in die jeweilige Datenbank aufzunehmen und hierzu mit Ihnen Kontakt aufzunehmen zu können.Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sollte die Prüfung Ihrer Registrierung zu einem negativen Ergebnis führen, löschen wir die Daten spätestens einen Monat nach Ablehnung. Im Fall der positiven Erledigung Ihrer Registrierung speichern wir die angegebenen Daten für die Dauer Ihres Verbleibs in der jeweiligen Datenbank. Eine Löschung Ihrer Registrierung und Austragung aus der jeweiligen Datenbank ist jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu an info@hessen-agentur.de. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Sie haben die Möglichkeit, einen begonnenen Fragebogen zwischen zu speichern, um diesen zu einem späteren Zeitpunkt zu vervollständigen. Hierfür können Sie sich mit Angabe eines Namens, eines Passworts und Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Mit Absenden des Registrierungsformulars werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Registrierung werden zudem die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit des Nachrichtenversands gespeichert. Zudem werden die im Fragebogen gemachten Angaben gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Eine Nichtbereitstellung von personenbezogenen Daten hat, soweit es sich hierbei um Pflichtangaben handelt, zur Folge, dass eine Zwischenspeicherung des Fragebogens nicht möglich ist.Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen der Registrierung übermittelt werden, ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient dazu, Ihnen die Möglichkeit zu geben, auf einen gespeicherten Fragebogen zuzugreifen und so den Fragebogen zu einem späteren Zeitpunkt zu vervollständigen.Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die von Ihnen in der Eingabemaske angegebenen Daten sowie der von Ihnen zwischengespeicherte Fragebogen werden spätestens sieben Tage nach Vervollständigung des Fragebogens durch Sie gelöscht. Sofern Sie den Fragebogen nicht vervollständigen wollen, können Sie diesen sowie Ihre in der Eingabemaske gespeicherten Daten jederzeit löschen lassen. Bitte wenden Sie sich hierfür an info@hessen-agentur.de. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von MATomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo  Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Quelle: www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

 
Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Angaben zu Ihrer Person werden nur innerhalb der HA Hessen Agentur GmbH erhoben, gespeichert oder verarbeitet sowie durch externe Dienstleister, die im Rahmen der geltenden Datenschutzvorschriften als Auftragsdatenverarbeiter vertraglich gebunden sind. Soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht, wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind sowie zu Zwecken der Strafverfolgung, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

 
Verlinkung zu anderen Internetseiten

Trotz sorgfältiger Kontrolle wird für Inhalte externer Links keine Haftung übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei der Linklegung war kein Hinweis dafür erkennbar gewesen, dass die Inhalte der aufzurufenden Seite nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprach. Wir bitten Sie um sofortige Benachrichtigung, wenn eine verlinkte Seite nicht oder nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Es gelten die Lizenz- und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber des Internetangebots.

 
Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden beim Besuch unseres Internetangebots folgende Daten an uns übermittelt:

• Browsertyp und –version,

• verwendetes Betriebssystem,

• Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),

• Website, die Sie besuchen,

• Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs,

Diese Angaben werden getrennt von Ihren ggf. angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Internetangebot optimieren und besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

 
Verwendung von Cookies

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

 
Sicherheit bei der Datenübertragung

Bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, kann der Schutz der übertragenen Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten. Allerdings wurden sämtliche Formulare auf dieser Webseite, bei denen personenbezogene Daten erfasst werden, mit dem https-Protokoll verschlüsselt (SSL-Verschlüsselung)

 
Persönlichkeitsschutz von Kindern

Unser Internetangebot richtet sich nicht an Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren. Ohne Zustimmung der Sorgeberechtigten dürfen Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren keine personenbezogenen Daten über das Internet an uns senden. Wir versichern, dass wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen unter 14 Jahren erheben, speichern oder verarbeiten.

 
Verarbeitung von Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Ihre über unser Internetangebot erhobenen und auf unseren Rechensystemen gespeicherten personenbezogenen Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet.

 
Auskunft zur Datenverarbeitung, Berichtigung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht, über die zu Ihrer Person gespeicherten oder verarbeiteten Daten, deren Herkunft sowie Empfänger und den Zweck der Erhebung und Verarbeitung Auskunft zu erhalten. Sofern Sie uns zur Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese mit Wirkung für die Zukunft zu verweigern (z. B. an info(at)hessen-agentur.remove-this.de)

Ihre in unseren Systemen gespeicherten Daten werden wir löschen, sobald die Zweckbestimmung der Speicherung oder Verarbeitung nicht mehr besteht. Hierzu erfolgt regelmäßig eine Überprüfung, ob die Erforderlichkeit der Speicherung noch besteht. Sofern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, werden wir diesem Wunsch nachkommen.

 

DOUBLECLICK BY GOOGLE

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

 

 
Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der HA Hessen Agentur GmbH / Hessen Trade & Invest GmbH sowie an den Datenschutzbeauftragten der HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH (HASEG) wenden:

Datenschutzbeauftragter Hessen Agentur / Hessen Trade & Invest

Tel.: +49 611 / 950 17-8286

Fax: +49 611 / 950 17-58286

E-Mail: datenschutzbeauftragter(a)hessen-agentur.de

 

Nutzung von Matomo

© 2017 Hessen Agentur