Wilhelmstraßenfest in Wiesbaden preloader-image Angelika Stehle

Wiesbaden

Dass es sich in Wiesbaden gut aushalten lässt, wussten schon die alten Römer. An den heissen Quellen suchten sie bereits vor 2000 Jahren Heilung und Erholung. Auch heute noch geniesst Wiesbaden einen ausgezeichneten Ruf als Gesundheitsstandort. Wer mehr dem mondänen Müssiggang anhängt, kann im Casino im Kurhaus sein Glück versuchen. Es gilt als eines der schönsten Spielbanken Europas, in dem schon der russische Schriftsteller Dostojewski spielte. In unmittelbarer Nachbarschaft liegen ebenfalls reizvolle Sehenswürdigkeiten: das barocke Hessische Staatstheater, die vornehme Wilhelmstrasse mit ihren Boutiquen und der idyllische Kurpark. Wiesbaden wird auch gerne als Nizza des Nordens bezeichnet, und tatsächlich herrscht hier fast mediterranes Flair.

Internationale Maifestspiele, Mai 2020

Bei den Internationalen Maifestspielen wird das Hessische Staatstheater Wiesbaden zur Bühne für Stars der internationalen Theaterszene. Die bedeutendsten Schauspielerensembles, Ballettkompanien, Orchester und Sänger aus aller Welt sind in Wiesbaden zu Gast. 1896 von Kaiser Wilhelm II als „Kaiserspiele“ gegründet, sind die Maifestspiele nach Bayreuth das älteste Festspiel Deutschlands.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Internationales Wiesbadener PfingstTurnier, 29. Mai – 01. Juni 2020
Seit 1929 treffen sich alljährlich zu Pfingsten die Spitzen des internationalen Reitsports in Wiesbaden. Neben Dressur und Springreiten und dem Wettbewerb um den „Großen Preis von Wiesbaden“ ist die Gala-Show „Wiesbadener Pferdenacht“ auf dem illuminierten Turnierplatz im Schlosspark Biebrich eine besondere Attraktion.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Wilhelmstraßenfest/Theatrium, 12. – 13 Juni 2020
Deutschlands ältestes Straßenfest ist ein Publikumsmagnet: Straßenkünstler, Kunsthandwerkermarkt, Musikbands und ein internationales kulinarisches Angebot machen das Fest zu einem Sommerhit. Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Juni, lockt das Theatrium wieder mit Musik, Show und vielen Köstlichkeiten auf die "Rue".
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Rheingau Musik Festival, 20. Juni – 05. September 2020
Rund 120.000 Musikliebhaber von nah und fern kommen alljährlich nach Wiesbaden und in den Rheingau, um an über 40 zumeist historischen Spielstätten Konzertgenuss vom Feinsten zu erleben. Auch 2020 können Sie auf dem Rheingau Musik Festival vom 20. Juni bis zum 5. September wieder Konzerte von Weltklasse-Solisten und -Orchestern erleben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Rheingauer Weinwoche, 07. – 16. August 2020
Während der Rheingauer Weinwoche verwandelt sich das Herz der City vom 14. – 23. August 2020 wieder in die „längste Weintheke der Welt”. Auf dem Wiesbadener Schlossplatz und dem Dern’schen Gelände werden an weit über 120 Ständen Weine, Sekte und kulinarische Köstlichkeiten angeboten.
Weitere Informationen finden Sie hier

 

24.11.2020 - 23.12.2020 STERNSCHNUPPENMARKT

Ab Ende November ist Wiesbaden ein einziger Weihnachtstraum. Auf dem Sternschnuppenmarkt duftet es in der klaren Winterluft nach Mandeln, Glühwein und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Die außergewöhnliche Beleuchtung durch die „Lilien“ leitet die Besucher an den vielen Kunsthandwerker-Ständen auf dem Schlossplatz entlang. Auf dem Warmen Damm hinter dem Hessischen Staatstheater heißt es bei der ESWE Eiszeit  "Schlittschuhe angeschnallt und los!". Weihnachtliche Vorfreude wird außerdem am Wiesbadener Riesenrad und in der hessischen WinterStubb aufkommen. Es geht mit dem Riesenrad 45 Meter hoch hinaus über die Stadt aus Lichtern. Am Fuße des funkelnden Riesenrades erwarten die Besucher traditionelle hessische Leckereien. 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt buchen auf www.railtour.ch oder unter der Tel.
+41 (0)31 3780 101

Kontakt

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 / 1729-930
Fax: +49 (0) 611 / 1729-798