preloader-image Aeskulap Therme Schlangenbad (Katja Fouad Vollmer für HHV)

Aeskulap Therme Schlangenbad

„Schlangenbad - der Ort mit Zeit“

Luxus pur – mitten im Ort direkt am Kurpark gelegen die Aeskulap Therme mit ihrem weichen Thermalwasser. Das beeindruckende Panorama und wohlige 32 °C verführen, die Bahnen geruhsam zu ziehen. Wohltuendes für Ihren Körper bieten auch die Sauerstoff-Sole- und die Infrarot-Kabinen, die Massagesessel und Solarien.
Gönnen Sie sich frische Luft, Sonne und einen herrlichen Ausblick von der Außenterrasse bei einem kühlen Getränk oder einer Tasse Kaffee aus der Schlangenbar.

Das Schlangenbader Thermalwasser tut einfach gut!

Es macht die Haut seidig und weich und sorgt für neue Geschmeidigkeit der müden Glieder. In der Aeskulap Therme in Schlangenbad fällt Entspannung ganz leicht.

Schlangenbad Thermalbad & Wellnessfeeling

Lassen Sie sich im Schlangenbader Thermalwasser treiben und wer mag, lässt sich zusätzlich die verspannte Schulterpartie mit Hilfe von Nackenduschen bearbeiten, rückt Ischias-Beschwerden, Bauch- und Hüftspeck mit Massagedüsen zu Leibe, genießt die Hebekräfte vom Sprudler oder wird beim Aqua-Fitness zweimal die Woche aktiv.

Freibade Saison im thermalfreibad am Waldrand

Von Mai bis September lockt zusätzlich das Thermalfreibad (ein paar Meter von der Schlangenbad Aeskulap Therme entfernt) mit weichem, mineralienarmen Schlangenbader Quellwasser. Gerade bei etwas kühleren Außentemperaturen wird ein Bad im dampfenden, 27°C warmen Thermalwasser zum ganz besonderen Erlebnis. Einmalig in Deutschland wird das Becken des Freibades jede Nacht ganz neu befüllt – eine hervorragende Wasserqualität ist damit garantiert. Wellness-Fans lassen sich im Sprudelbecken von Massage-Düsen oder im Anschluss bei einer richtigen Massage durchkneten.

Das bezaubernde Flair und die Atmosphäre des Thermalfreibades mit den alten Säulengängen sind heute so charmant wie einst. Weite Grünflächen und alte Bäume helfen, dem Alltag restlos zu entrücken.

Kelosauna Anlage: Sommer- & Winter-Wellness-Hotspot

Gerade in der kühleren Jahreszeit lockt auch ein Besuch in der großzügigen Kelosauna nebenan mit finnischer Aufguss-Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad. Im FFK Freigelände sind neben zahlreichen Liegemöglichkeiten auch ein kleiner Tauchpool und ein Whirlpool nutzbar. Massagen und weitere Wellnessanwendungen können in der Wohlfühloase gebucht werden.

Unterwegs in Schlangenbad Wiesbaden

Die Aeskulap Therme Schlangenbad liegt nur rund zehn Kilometer von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und je sieben Kilometer von Eltville oder Bad Schwalbach entfernt. Nur 500 Meter weiter am Waldrand befinden sich das Thermalfreibad und die Kelosauna Anlage.

Kontakt

Staatsbad Schlangenbad GmbH
Rheingauer Straße 18
65388 Schlangenbad
Tel.: +49 (0) 6129 / 4850
Fax: +49 (0) 6129 / 4854