Eingang der Taunus Therme in Bad Homburg preloader-image Oliver Buinus

Entspannter Start in das neue Jahr

Detox & Wellness: Eine gute Kombi für den Start in das neue Jahr

Das alte Jahr ist beendet und mit Ende des alten Jahres starten viele Menschen hochmotiviert und mit guten Vorsätzen in das neue Jahr. Ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze stehen solche Dinge wie gesünderes Essen, mehr Bewegung, mehr für die Gesundheit tun, ein paar Kilo abnehmen, weniger Alkohol trinken, nicht mehr rauchen oder auch sich mehr Zeit für sich zu nehmen.

Wie das so mit guten Vorsätzen ist, hört sich das alles einfacher an, als es dann oft wirklich ist. Doch ein Besuch in einer unserer hessischen Wellnessoasen könnte  natürlich schon ein erster Schritt sein.

Detox: Die Kunst des Verzichts

Blicken wir einmal genauer auf die Liste der guten Vorsätze, könnten wir fast alles unter dem Hauptbegriff „mehr Wellness“ zusammenfassen.

Eine Wellness-Übung, die gleich mehrere Punkte vereint ist das Fasten. Modern wird eine ‚Fasten-Kur’ auch als Detox-Auszeit bezeichnet. Detox kann damit nicht nur auf das „Essen“ angewendet werden sondern es gibt da eine vielfältige Bandbreite.

Sprechen wir von Digital Detox, so ist der Verzicht eines digitalen Endgerätes (Smartphone, Tablet oder Laptop) und den Sozialen Netzwerken gemeint. Nicht selten wird eine Fastenkur zusätzlich von einem aktiven Programm begleitet. So finden wir grad im Winter und mit Beginn des Frühlings Angebote wie Yoga-Wochen, Fasten-Wandern oder auch Achtsamkeits-Auszeiten.

Beim Fasten geht es also nicht nur um den Verzicht, es geht darum, Zeit für sich zu finden und bewußt über den Umgang mit sich selber nachzudenken.

Freundinnen-Wellness bewußt & entspannt

Im Wellnessland Hessen finden sich nicht nur zahlreiche Top-Wellnesshotels und Wellnessoasen. Auch Gesundheits- und Aktivangebote gehören zum vielfältigen Wellness-Angebot hessischer Wellness-Anbieter. Um einen Einblick zu geben, haben wir in diesem Artikel einige Specials, Arrangements und Hotels zusammengestellt.

Achtsamkeit & Balance im Nägler’s Fine Lounge Hotel

Im Nägler’s Fine Lounge Hotel im malerischen Oestrich Winkel, mit Blick auf den Rhein und eingebettet in die sanften Hügel des Rheingau, erfährt das Thema Achtsamkeit eine besondere Beachtung. Digital Detox, das Smartphone ausschalten, sich einfach mal Zeit nehmen, Zeit um zu genießen und Zeit um zu entspannen. Wer bewußt noch ein wenig mehr für die Gesundheit tun möchte, der sollte sich die besonderen Achtsamkeit & Balance Events im Kalender rot markieren. Denn dann heißt es im Nägler’s "Spüren. Erleben. Verändern". mit der Klang- und Entspannungspädagogin.

Düfte & Klänge in der Taunus Therme

In der Taunus Therme in Bad Homburg wurden ganz neue Angebote und Highlights geschaffen, wie z.B. die Galerie der Düfte, mit gleich fünf Dufträumen und Klangschalenmusik. Darüber hinaus bietet die neu gestaltete Damensauna im orientalischen Stil eine vielfältige Schwitzlandschaft aus 1001 Nacht: Trocken- und Aufguss-Sauna, Infrarotkabine, Collagenkabine, Ruhebereich mit Kamin, Pfauenbrunnen u.v.m. Wohltuende Massagen und Wellness-Anwendungen runden das Spa-Menü der Taunus-Therme ab.

Wellness & Genuss in Frankenberg

Eine entspannte Auszeit mit der besten Freundin sollte man viel öfter erleben. Dieser Meinung ist auch das Relais & Chateaux Hotel Die Sonne Frankenberg - im gleichnamigen Fachwerkstädtchen „Frankenberg“. Passend dazu wurde das Angebot Freundinnen-Wellness geschaffen. Das Special beinhaltet zwei volle Tage mit der besten Freundin inklusive Wellness-Stunden im Sonne-Spa, Maniküre oder Pediküre, kulinarischer Genuss mit 3-Gang-Menü im Restaurant Sonnen-Stuben und Tapas im Bistro Philippo.

Bleiben Sie entspannt…

Wellness in Hessen ist immer eine gute Idee, egal in welchem Monat oder zu welcher Jahreszeit. In Hessen bieten wir dafür eine vielfältige Wellnesslandschaft. Exklusive Wellnesshotels und entspannte Thermen sorgen ganzjährig für Erholung und Entspannung, gute Vorsätze hin oder her…

Wir wünschen Ihnen auf alle Fälle ein ganz entspanntes Jahr!