GEWINNSPIEL
Wellness Hotel Ziegenruh in Babenhausen preloader-image Hotel Ziegenruh

Sommer-Sauna Tipps in Hessen

Schwitzen in Hessen: So cool ist die Sommersauna

Zugegeben, der Sommer zeigt sich in diesem Jahr von seiner sonnigsten Seite. Sprechen wir doch sogar schon von einem Jahrtausend-Sommer. Da erscheint der Sprung ins “kühle Nass” eines Schwimmbeckens mehr als attraktiv. Doch auch der Gang in die Sauna ist gerade im Sommer der Gesundheit förderlich und vor allen Dingen wirkt “Saunieren zu allen Jahreszeiten” absolut entspannend. Verwunderlich ist es da wohl nicht, dass die “Sommer-Sauna” immer beliebter wird.

Schwitzen für Gesundheit & Wohlbefinden

“Unser Kreislauf wird grad durch die schwüle Sommerhitze stark belastet. Um unser Kreislaufsystem zu stärken empfiehlt sich das trockene Klima einer Sauna, in Verbindung mit erfrischender Abkühlung. Auch für die Stärkung des Immunsystems, Entschlackung und Entgiftung ist die Sommer-Sauna absolut förderlich”, verrät unsere WellBeing Bloggerin Tanja Klindworth.

Wir haben uns daher mal auf die Suche gemacht - auf die Suche, nach total relaxten und vielleicht auch überraschenden Sauna-Sommer-Specials in Hessen.

Kurhessen Therme: Sommer-Sauna in der Therme

Eine der wohl vielfältigsten Saunalandschaften in Hessen finden Sommer-Saunafans in der Kurhessen Therme Kassel: Finnische Sauna, Dampfbad, Erlebnissauna und Aufgüsse, Kräutersauna, Saunasee, Himalaya-Klang- oder Kristalltempel, Duftraum oder Marmorbad. Die Kurhessen Therme ist nicht nur eine Saunalandschaft sondern ein echtes Saunaerlebnis. Ein besonderes Schmankerl bieten die Birkenreisig-Abende; jeden ersten und letzten Dienstag im Monat.

Welcome Hotel Bad Arolsen: Schwitzen auf orientalische Art

Von Kopf bis Fuß wie neugeboren - das verspricht das Welcome Hotel Bad Arolsen mit einer Zeremonie im traditionellen Hamam. Hier können sich nicht nur Sauna-Ritual-Fans auch in den Sommermonaten, auf dem rund 33° Grad warmen Podest aus Marmorstein, verwöhnen lassen mit einem orientalischen Waschritual, Seidenhandschuh Ganzkörpermassage und Schaummassage - ob Allein oder zu Zweit, ob als Ritual oder einfach mal ganz privat. Das Wellnesshotel, inmitten des Arolser Schlossensembles, bietet aber nicht nur einen Hamam. Es lädt auf insgesamt 2.000 Quadratmetern zu Entspannung und Relaxprogramm ein, ob als Wellness-Tagesgast oder Übernachtungs-Special.

Hotel Ziegelruh: Hier schwitzen Sie ganz privat

Ob Winter oder Sommer: im Wellnesshotel Ziegelruh können Sie ganzjährig, ganz privat, schwitzen. Denn hier verfügt jedes Hotelzimmer, nicht nur über eine kuschelige Einrichtung, sondern auch über eine eigene Sauna. Für ein klein wenig Abkühlung nach der Schwitzkur sorgt dann bestimmt eine Runde Entspannung in der Salzgrotte. Es heißt, schon in der Antike inhalierten die Menschen Meersalz als gesundheitsförderliche Maßnahme.

Vila Vita: Schwitzen im Schnee

Haben Sie schon einmal etwas von einer Schneesauna gehört? Klingt es nicht auf alle Fälle sehr verlockend, mitten im Sommer Abkühlung bei einer Schneeballschlacht zu finden? Die Chance dazu haben Sie im Vila Vita Rosenpark Wellnesshotel in Marburg. Denn das Hotel nennt eine Schneekabine sein Eigen und die ist auf alle Fälle einmalig in Marburg und Umland. Zum perfekten Wellnesserlebnis wird der Besuch in Kombination mit Entspannung im Dampfbad und einer anschließenden Runde im Solestollen.

Sieben Welten Therme & Spa Resort: Saunanächte sind lang!

“Lange Saunanacht” heißt es jeden ersten Freitag im Monat in der Sieben Welten Therme & Spa Resort, der Barockstadt Fulda - auch im Sommer. Von 18 Uhr bis 1 Uhr überrascht das Sauna-Team seine Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm und verschiedenen Aufgüssen. Jede Saunanacht wird unter ein anderes Motto gestellt, passend dazu erfolgen Aufgüsse, es gibt ein genussvolles Buffet und verschiedene Entspannungszeremonien werden vorgestellt. Auf das der Sommer nie enden wird!

1,2,3 Tipps & Infos: Sommer, Sonne, Sauna

Wir wünschen Ihnen auf alle Fälle noch ein paar richtig schöne, sonnige Spätsommertage. Wir hoffen, wir konnten wir Ihnen ein wenig Lust und Laune auf ein sommerliches Schwitzvergnügen machen. Ein paar Tipps möchten wir Ihnen aber abschließend zur “Sommer-Sauna” noch mit auf den Weg geben.

  • Trinken Sie genügend Flüssigkeit zwischen den Saunagängen.
  • Hören Sie auf Ihr Wohlgefühl und achten Sie auf Ihren Kreislauf. Verkürzen Sie die Saunagänge im Sommer auch ruhig.
  • Setzen Sie sich nach der Sommer-Sauna nicht umgehend der Sommer-Sonne aus. Sondern gönnen Sie dem Körper eine kleine Hitzepause.
  • Sie sind Sauna-Neuling? Das fachkompetente Saunapersonal in hessischen Wellnessoasen steht Ihnen natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
  • Sie fühlen sich nicht wohl? Dann verzichten Sie auch einfach lieber einmal auf die Sommer-Sauna und suchen Sie gegebenenfalls einen Arzt auf.

Lust auf noch mehr Sommer-Wellness-Inspiration? Dann stöbern Sie doch direkt in unserer umfangreichen Wellnessoasen- und Thermenübersicht.