preloader-image Horst Pfetzing

Korbflechterei

Im Mittleren Fuldatal dem Korbflechter über die Schulter schauen

Wenn Horst Pfetzing im kleinen Dörfchen Alheim-Sterkelshausen geschickt die selbst gezogenen Weidenruten windet, knotet und zu wahren Kunstwerken flechtet, ist allein schon das Zuschauen pure Meditation. Nimm dir Zeit und lasse dir das traditionelle Handwerk von einem der letzten Korbmachermeister erklären. Seine meisterlich gearbeiteten Körbe begeistern seit über einhundert Jahren. Einst wichtiges Utensil im täglichen Arbeitseinsatz, heute zweckmäßig & dekorativ.
Neben den traditionellen Korbformen entdecken Sie eine vielfältige Auswahl an modernen Korbmöbeln und ausgefallene Dekoartikel für drinnen und draußen. Dabei bestimmen die Jahreszeiten den Arbeitsverlauf. Das Schneiden der Weiden, Schälen und Kochen sind Vorarbeiten. Dies heutzutage zu beobachten ist eine interessante Rarität. In der Werkstatt ist im Winter und Frühjahr Hochbetrieb. Vielfältige und individuelle Sonderanfertigungen stehen ebenso auf dem Programm wie Neuanfertigungen und Reparaturen von Korbmöbeln und Stuhlgeflechten. Die große Ausstellung zeigt ganzjährig das komplette Spektrum der Korbmacherkunst.