Blick vom Gang über dem Alter in das Hauptschiff des Limburger Doms preloader-image Hessen Agentur

Limburg

Limburg

Durch Gässchen der Altstadt von Limburg kann man die hübschen Fachwerkhäuser besichtigen bevor einen die Bogengänge im Dom in eine märchenhafte Welt entführen und man den Blick über die Stadt schweifen lässt. Im Werner Senger Haus lässt es sich danach in historischem Ambiente des ältesten Gebäude der Stadt speisen.

Limburger Dom

Das Wahrzeichen von Limburg thront auf einem Kalkfelsen mit weitem Blick über die Stadt an der Lahn. Mit märchenhaften Türmen und mittelalterlicher Kunst ist der Limburger Dom eine besondere Kathedrale.

Werner Senger Haus

Gutbürgerliches Restaurant in dem ältesten, bekannten Haus der Limburger Altstadt. Im kleinen Kerker war 1802 der Räuber Schinderhannes eingesperrt.

Du liebst diesen Ort?

Vergib Herzen an deine Lieblingsorte und sammle Bonus-Herzen im MeinHessen-Club.