preloader-image Lahntal Tourismus Verband e.V.

Dilltalradweg

Vom Startpunkt Haiger gelangen Sie nach Dillenburg mit seiner nassau-oranischen Geschichte.

Distanz: 42 km | Schwierigkeitsgrad: Leicht

 

Am Radweg befindet sich das Hessische Landgestüt, das auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Pferdezucht zurückblicken kann. Die altehrwürdige Gestütsanlage heißt jeden Gast willkommen und ist nicht nur für Pferdeliebhaber ein Besuch wert. Vom Herborner Stadtteil Burg ist der Tierpark Herborn-Uckersdorf nur 7 km entfernt. Der kleine Abstecher lohnt sich. 

Zurück im Herboner Stadtteil Burg gelangst Du auf dem Dilltalradweg weiter nach Herborn – ein lebendiges Fachwerkstädtchen mit Restaurants, Bistros, Cafés, Eisdielen und malerischer Fußgängerzone mit vielen kleinen Läden und Boutiquen. Weiter geht es durch das Dilltal. Der Radweg schlängelt sich anschließend über Sinn, Edingen, Katzenfurt, Dillheim, Ehringshausen weiter nach Werdorf. 

Von der jungen Stadt Aßlar am Rande des Westerwaldes sind es nur noch wenige Kilometer bis Wetzlar und damit bis zur Mündung der Dill in die Lahn. In der historischen Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern können Sie die Tour gemütlich ausklingen lassen. 

 

Weg IM Radroutenplaner Hessen anzeigen

Mehr aus dem Lahntal