preloader-image Christina Marx Hungen

Der Vogelsberg

Topografisch einzigartig.

Wie ein klassischer Kegelstumpf...

ragt der nach Fläche und Masse größte Vulkan Europas aus den hessischen Waldgebirgen hervor und strahlt mit seinen Ausläufern allseits weit in das Umland aus. Doch keine Angst, der Vulkan ist schon lange nicht mehr aktiv, sondern eine reizvolle Landschaft, in der Naturschutz früh begonnen wurde. Die wilde Mitte – ganz sanft: Einen Hauch von Wildheit und Abenteuerlichkeit birgt der Hochwald.

Massige Blocksteinfelder und bizarre Basaltklippen unterstreichen die teils urwaldhaften Formen. Geradezu parkartig bietet sich dagegen das weite Umfeld dar. Wald- und Flussszenen, Seen, Felder und baumbestandene Wiesen wechseln einander rasch ab. Aussichten gibt es überreichlich – von kleinen reliefstarken Taleinblicken bis zu den extremen Weitsichten in Richtung Rhön, Taunus und Knüll. Die schönsten Strecken erwandern Sie auf dem Vulkanring Vogelsberg, einem 125 km langen Ringwanderweg und dem Residenzenring, der sich im westlichen Vogelsberg anschließt. Erlebnisreiche Rundwanderwege in der Länge einer Tagestour sind Ausflugsziele für Aktive. Funkenflug auf dem Vulkan-Radweg: Gemächlich, ohne viel Steigung, erklomm früher die Bahn von der flachen Ebene der Wetterau kommend das Gebirge. Heute ist die Trasse mit einer Feinasphaltdecke als Vulkan-Radweg zur Marke für genüssliches Radfahren und Skaten geworden. Unzählige Radwege erschließen die flachwellige Landschaft und führen bis auf die höchsten Kuppen. Am Wochenende erleichtern Freizeitbusse mit Radanhänger die Tourenplanung. Vielfältige Kulturerlebnisse gibt es in den romantische Kleinstädte zu entdecken. Lassen Sie sich einfangen von ambitionierten Kleinkunstbühnen, Festen, Konzerten, Ausstellungen und Museen. Oder entdecken Sie die Keltenwelt im archäologischen Park am Glauberg oder die Sagenwelt im Museum Schloss Gedern.

Vogelsberg erleben

preloader-image

Kontakt

Region Vogelsberg Touristik GmbH
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten


Tel.: +49 (0) 6044 / 96 69 3-11
Fax: +49 (0) 6044 / 96 69 3-29